© Copyright 2005 - 2020  Frank Mikley - Imkerei-Album: 050614
Tagebuch Juni 2005
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]

[vorherige Bilder]

index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
 
[vorherige Bilder]
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]
[Bild davor][älteres Album]  [ÜB][jüngeres Album][nächstes Bild]

24. Juni: Die Honig-Wabe wird "entdeckelt",

verdeckeln
[Bild]
[schließen]
Die Bienen verschließen Wabenzellen aus zwei Gründen:
1. Luftdicht mit Wachs beim Honig, wenn dieser reif, d.h. der Wassergehalt entsprechend niedrig ist. Zudem muss diese Vorratszelle auch voll gefüllt sein.
2. Luftdurchlässig (porös) bei Brutzellen mit einem Gemisch aus Wachs und Propolis wenn die Larven darin alt genug sind und sich verpuppen sollen.
d.h. die von den Bienen aufgebrachten Wachsdeckel werden mit einer Spezialgabel entfernt - darunter befindet sich dunkler Waldhonig.

big picture
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

6 : 4.061.762 :