© Copyright 2005 - 2018  Frank Mikley - Imkerei-Album: 070405
Tagebuch April 2007
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]

[weitere Bilder]

index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture 
[weitere Bilder]
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]
[Bild davor][älteres Album]  [ÜB][jüngeres Album][nächstes Bild]

Die Beute mit dem Bienenvolk wurde auf die Seite geschoben und die noch leere Sax-Beute an den alten Platz gestellt. Hierdurch sollen die heimkehrenden Flugbienen schon zum neuen Flugloch finden. Danach wird Wabe

Wabe
[schließen]
Wenn wir Imker von einer Wabe reden, meinen wir normalerweise das "Rähmchen" mit dem darin befindlichen Wabenbau - siehe auch die Begriffe Mittelwand, Honigraum, Brutwabe, Altwabe und Bauerneuerung.
für Wabe mit den ansitzenden Bienen in der gleichen Reihenfolge umgesetzt. Da die Sax-Beute eine Wabe mehr fasst (10 statt 9), wird gleich noch ein Drohnenrahmen neben das Brutnest eingefügt.

big picture
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

20 : 2.582.088 :