© Copyright 2005 - 2017  Frank Mikley - Imkerei-Album: 050614
Tagebuch Juni 2005
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]

[vorherige Bilder]

index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
index pictureindex picture
 
[vorherige Bilder]
[anderes Album] [Begriffe] [Textmode] [Startseite]
[Bild davor][älteres Album]  [ÜB][jüngeres Album][nächstes Bild]

24. Juni: Die Honig-Wabe wird "entdeckelt",

verdeckeln
[Bild]
[schließen]
Die Bienen verschließen Wabenzellen mit Wachsdeckeln.
Dies können entweder Brutzellen sein, wenn die Larven alt genug sind und sich darin verpuppen sollen oder es sind Zellen mit reifem Honig (s. Tracht). Der Wachsdeckel über einer Brutlarve ist porös (luftdurchlässig), der über dem Honig ist dagegen dicht.
d.h. die von den Bienen aufgebrachten Wachsdeckel werden mit einer Spezialgabel entfernt - darunter befindet sich dunkler Waldhonig.

big picture
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

3 : 2.030.185 :