Warning: fopen(dbase/2018_02_all.dat): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v149257/Imkerei/includes/stat_ein.php on line 190

Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/v149257/Imkerei/includes/stat_ein.php on line 191

Warning: fopen(dbase/RefFile.dat): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v149257/Imkerei/includes/stat_ein.php on line 265

Warning: fputs() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/v149257/Imkerei/includes/stat_ein.php on line 270

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/v149257/Imkerei/includes/stat_ein.php on line 275
Bienen halten - Imkerei Mikley - Imkerpraxis Erklärungen Fachbegriffe Bilderalbum Bilder Fotos
to do goto Intern Besucher

Startseite


Startseite
Bilder   (Texte)
Begriffe
FAQs
Literatur
Spr√ľche ++
Honigangebot

Kontakt
Impressum
 

F√ľr Sie im WEB entdeckt:

- H√§ufig gemachte Fehler bei Nisthilfen f√ľr Wildbienen und sog. Insektenhotels
- Praxistaugliche (bessere) Insekten-Nisthilfen
- Infos zur Bienenweide mit Bl√ľhkalender
- Eine Biene vom Ei bis zu Schlupf im Zeitraffer
- Ein neuer Bienenweidepflanzenkatalog aus BW
- Infoblatt: Honig - wodurch wertvoll?
- Wildbienen: Nisthilfen und Schutz
- Makroaufnahmen von Honigtauerzeugern 
mehr ...

14. Dezember '17: Seit √ľber drei Wochen herrscht √ľberwiegend kaltes Wetter und es gab h√§ufig Nacht­fr√∂ste. Nach dieser Zeit sind die Bienen­v√∂lker brutfrei und sitzen eng in ihrer W√§rmekugel. Dies ist der j√§hrliche Zeit­punkt um erfolgreich den Brut­parasit die Varroa-Milbe mit einer 3,5%igen Oxal­s√§ure­l√∂sung zu bek√§mpfen. Ein Aus­rotten ist leider mit keiner Methode m√∂glich, aber wir erreichen einen Wirkungsgrad von 95 bis 99%, was ausreicht, um ein √úberleben im n√§chsten Jahr zu erm√∂g­lichen. Zudem werden durch den alleinigen Einsatz von diesen nat√ľrlich auch im Stoff­wechsel vorkommenden S√§uren oder deren Verbindungen R√ľck­st√§nde von anderen, meist fettl√∂slichen Behand­lungs­mitteln im Wachs und im Honig vermieden.

mit vorherigen Texten ...
 

Wie kommt eigentlich der Honig in's Glas ?

  Altwaben einschmelzen mit dem Dampfwachsschmelzer Fr√ľchte der Kornelkirsche Blick zum Aufstellplatz Schleier werden ausprobiert  
  Nachschaffungszellen in einem Ableger Wildbau in einem alten Hinterlader Brombeerbl√ľten Fallschirmchen vom L√∂wenzahn andere
 Bilder 

Bilder und Info's zum Thema "Bienen halten"

Es wirken mit / die Hauptpersonen:

Drohne, Biene, Königin
-  Mr. L√∂wenzahn
-  die kleine Waldlaus
-  der flei√üige Imker

 

Im Web sind bereits viele gute Informationen zum Thema "Bienen und Imkerei" vorhanden. Deshalb wird einiges davon hier nicht noch einmal ausf√ľhrlich beschrieben, sondern es wird darauf verlinkt.
                                                            mehr ...

  Cottenweiler ist ein Teilort der Gemeinde Weissach im Tal im Rems-Murr-Kreis, Baden-W√ľrttemberg und liegt 6 km √∂stlich der Stadt Backnang. Von Stuttgart aus sind es auf der B14 30 km in nord√∂stlicher Richtung.

Version 1.0    © Copyright 2005 - 2018  -  Imkerei Erika & Frank Mikley

Letzte ńnderung: 14.12.2017
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

1 :