to do goto Intern Besucher

Texte der Bilder


Startseite
Bilder   (Texte)
Begriffe
FAQs
Literatur
Sprüche ++
Honigangebot

Kontakt
Impressum

Bilder-Alben   Alternative Darstellung - Schwerpunkt sind die Bildtexte

Auf dieser Seite wird jeweils ein Bilder-Alben alternativ mit den Bildtexten dargestellt. Hierdurch soll ein leichteres Auffinden von Themen und Begriffen ermöglicht werden. Durch Anklicken des Index-Bildes kann zum großen Bild im entsprechenden Album (Normal-Darstellung) gewechselt werden. Die rot gekennzeichneten Links in den Texten führen entweder zur Begriffs-Erklärung (im Kapitel Begriffe) oder bei einer zusätzlichen Kennzeichnung mit [x] zur Beschreibung auf einer externen Seite.

Album:   Ausflug Imkerverein Winnenden an den Bodensee am 21.6.2009   [älteres Album]                       

index picture
Bretzelpause

21. Juni 09: Ausflug des Imkervereins Winnenden an den Bodensee.
Auf dem Hinweg die obligatorische Bretzelpause am Rastplatz Neckarburg.

index picture
Lehrbienenstand Imkerverein Konstanz

Besuch des Lehrbienenstandes vom Imkerverein Konstanz. Das Gelände liegt in einer Kleingartenanlage und hat einen alten Baumbestand, der (fast) für zu viel Schatten sorgt.

index picture
Begrüßung vorm Vereinsheim

Begrüßung durch den Vereinsvorstand Georg Sers (rechts).

Der Lehrbienenstand wird sehr gut genutzt. So werden recht häufig Schulklassen betreut - u.a. Mikroskopieren von Bienen, z.B. Untersuchung des hinteren Beinpaars mit dem Pollenapparat.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Bemalte Hütte

Neben dem Vereinsheim eine von behinderten Schülern bemalte Hütte mit verschiedenen Imkereimotiven.

index picture
Wildbau in einem alten Hinterlader

Eine alte umgebaute Hinterbehandlungsbeute Badisch Halbmaß als Schaukasten mit Wildbau.

index picture
Wildbienenstand

Ein sehr schöner Stand mit verschiedenen Nistmöglichkeiten für Wildbienen.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
herausnehmbares Brett mit Legeröhren

In der Mitte ein herausnehmbares Brett mit Plastikröhren, um das Gelege der Wildbienen beobachten zu können. Hinweis: Das Ende muß mit einem gasdurchlässigen Material, z.B. Watte abgeschlossen sein.

index picture
Gelege von Mauerbienen

Jeweils hintereinander drei oder vier Larvenstadien der Mauerbienen mit ihren Futtervorräten (Pollen und Nektar). Die hintersten sind die älteren - da zuerst abgelegt.

index picture
Sitzgruppe im Vereinsheim

Blick zur Sitzecke im Vereinsheim.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Wasservögel im Hafen

Verschiedene Wasservögel mit ihren Jungen am Hafen von Konstanz.

index picture
Hafen Konstanz mit Hübschlerin

Hafeneinfahrt Konstanz mit der überlebensgroßen, sich drehenden Statue von der Hübschlerin Imperia [ext.Link], die den (verkleinerten) Kayser und den Papst auf ihren Händen trägt - in der Hand hat.

index picture
Konzilgebäude Konstanz

Gegenüber dem Hafen das Gebäude des Konstanzer Konzils 1414 bis 1418 [12]. Bei dieser Veranstaltung wurde u.a. sehr lebensbejahend den weltlichen Freuden gefrönt. Ein Teil unserer Gruppe besuchte nicht den Lehrbienenstand, sondern wurde von einer als Mönch verkleideten Person durch die Konstanzer Altstadt geführt und auch über dieses damalige Treiben informiert.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
kleiner Rundgang beim Hafen

Kleiner Rundgang beim Hafen.

index picture
Abfahrt der Fähre nach Meersburg

Ankunft und Abfahrt der Fähre von/nach Meersburg.

index picture
auf der Fähre

Auf der Fähre nach Meersburg.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Kloster Birnau

Frontansicht der Kirche des Klosters Birnau [12]. Innen war es recht laut. Die Orgel wurde für den Abend, für ein Konzert gestimmt.

index picture
Der Honigschlecker in der Barockkirche des Klosters

Der berühmte Honigschlecker - hält im Arm einen Bienenkorb - in der Barockkirche des Klosters.

Fotograf:  Andreas Praefcke
Lizenz:  GNU-FDL [12]
Quelle:  http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Birnau_Honigschlecker.jpg

index picture
Bienenstand beim Kloster

Bienenstand beim Kloster Birnau.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Affenberg Salem

Auf dem Affenberg Salem. Die Berberaffen sind so abgerichtet, dass sie auf den Geländern des Weges auf Popkorn warten. Nur dort sollen sie auch gefüttert werden.

index picture
Fütterung der Weißstörche

Fütterung der Weißstörche beim Affenberg Salem. Viele Dächer des Anwesens sind mit Plattformen versehen, auf denen die Störche nisten. Weitere Bilder siehe bei www.affenberg-salem.de.

Trotz gelegentlichen dunklen Wolken und Regenschauern - es wurde sogar eine Windhose vom Bus aus gesichtet - war es ein sehr schöner Tag!


Album:   Bienen & Co. bei der Landesgartenschau Bad Rappenau am 7.7.2008   [älteres Album]   [jüngeres Album]

index picture
Der Stand des BV Heilbronn

Der Gartenschau-Programmpunkt 44: "Imker / Bienenbäume"

Zitat: "Ein Angebot rund um Bienen, Hummel, Hornissen & Co.
Eines der geheimnisvollsten Kapitel im Buch der Natur wird geöffnet. die Arbeit mit den Bienenvölkern ist ein Schlüssel zum Verständnis der Naturzusammenhänge ..."
Den weitern Text zeigt das nächste Bild der Infotafel vom Bezirksimkerverein Heilbronn e.V. [ext.Link]

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Ein Angebot: Bienen & Co.

Der ganze Text.

index picture
Magazine, Klotzbeute und Schaukästen

Links moderne Magazin-Beuten, in der Mitte eine Klotzbeute mit aufgesetzten Honigraum und rechts dahinter ein Schaukasten in sechseckiger Form.

index picture
Blick in den Honigraum

Ein Blick in den auf die Klotzbeute aufgesetzten Honigraum. Zum Deckel hin wird eine Folie verwendet.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Spezieller Schaukasten

Beim sechseckigen Schaukasten sind die Seitenwände aus Glas mit Abdeckungen darüber, die abgenommen werden können. Ein Blick hinein zeigt - leider durch Spiegelungen nicht so gut zu erkennen - den typischen Wildbau, wie er z.B. auch in einer Baumhöhle, einem Bienenkorb, oder einer Klotzbeute anzutreffen ist.

index picture
Ein Foto von der Klotzbeute mit aufgesetztem Schaukasten

... es wird noch ein Foto gemacht. In der Bildmitte hinten ist auch ein typischer (normaler) Schaukasten [A] zu sehen.

index picture
z.T. alte Gerätschaften

Diverse Bienenbehausungen und Gerätschaften:
v.li.n.re oben: Bienenkorb mit angesetztem Schwarmsack - desgl. von unten - 4 Schwarmfangkörbe
unten: Plexiglas-Schau-Magazin mit Rähmchen - Funktion nicht genau erkennbar, vielleicht ein Anbrüter - Klotzbeute von unten - Magazin mit einer Halbzarge als Aufsatz

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Schwarmfangsack der Korbimkerei

Als Detail noch einmal der Schwarmfangsack an einem Bienenkorb.
In der Heideimkerei wurde mit Bienenkörben (Stabilbau) und der Schwarmvermehrung gearbeitet. Dabei war es schon sehr praktisch, den Bienenschwarm auf diese Weise abzufangen.

index picture
Bienenbäume

Irgendwie hatten wir es nicht richtig mitbekommen und eigentlich "richtige" Bienenbäume der Pflanzengattung Euodia erwartet - dafür jetzt diese Kunstwerke.

index picture
Hörprobe

An der bauchigsten Stelle, weit oben, befindet sich jeweils ein Flugloch und unten kann man über ein zweites Loch, das mit einer Stethokop-Leitung nach oben führt, den "Puls" des oben einquartierten Biens hören.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Das Flugloch

Leben am Flugloch.

index picture
Bienenbäume II

Etwas mehr aus Bienensicht - allerdings wird das Rot des Mohns so nicht gesehen ...

index picture
Kein Rauch, sondern Bienen

Keine rauchende Zigarre!

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Beschreibung der Bienenbäume

Eine Beschreibung dieser belebten Kunstwerke.
Hinweis: Sorry, leider springt beim mouseover der Lupenfuktion das Bild immer nach unten.

index picture
Glücksrad

Ein Glücksrad - und wie soll es anders sein, die Königin ist natürlich Trupf!

Im Hintergrund werden gerade noch weitere Nistlöcher an einem Stamm für Wildbienen gebohrt. Die größeren Durchmesser (bis 8mm) sind bereits im Frühsommer belegt worden. Jetzt geht es noch um die kleineren Durchmesser (ab 3mm) für die auch kleineren Arten, die später im Sommer ihre Brut anlegen.

index picture
Zum Raten - die Königin ist der Gewinn

Eine Menge Fragen. Wer hier richtig antwortet, bekommt wohl auch einen Preis !?

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Schautafel Hornissen

Wirklich toll, dass es hier nicht nur über unsere Bienen informiert wird, sondern auch umfassend (!) über ihre wild lebenden nahen Verwandten.

index picture
gekaufter Hornissenkasten

Ein gekaufter Hornissenkasten von der für Nisthilfen aller Art bekannten Firma Schwegler.

index picture
Hornissenkasten Eigenbau

... und wer etwas handwerkliches Geschick und Zeit besitzt, kann es natürlich auch selbst machen.
Dieser Kasten war auch mir einem sich bildenden Volk (noch sehr schwach) belegt - links befindet sich eine Schautür, dahinter eine Glasscheibe.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Nester von Wespe und Hornisse

Ein jeweils großes verlassenes Wespen- (links, leicht grau) und Hornissennest (rechts, leicht gelb), wie man es im Herbst/Winter auf dem Dachboden finden kann.
Leider durch die Vitrine nicht so gut sichtbar.

index picture
Schautafel Wildbienen

Sehr umfangreiche Infos über Wildbienen.

index picture
Wildbienenstand

Wildbienenwand mit kleinem Schutzdach.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Ein grünes Klassenzimmer mit belegten Löchern

Bearbeiteter Wildbienenstamm mit einer Widmung der Realschulklasse 5a aus Bad Rappenau.
Einige der Bohrungen waren anscheinend belegt - die Tiere sind schon geschlüpft.

index picture
Hummelnistkästen

Nistkästen für Hummelvölker.

index picture
Lavendel-Schnecke

Die Gartenschau ist ein idealer Ort für Necktar und Pollen sammelnde Insekten, durch die Vielfalt der Blumen und Blüten das reinste Schlaraffenland - hier eine nur aus Lavendelstauden bestehende Spirale.

[zurück zum Seitenanfang]

index picture
Phacelia

Neben einem gestalteten Garten eine Brachfläche, auf die Phacelia eingesät wurde - eine hervorragende Bienenweide im Sommer und Herbst.

index picture
Schlaraffenland Sonnenblume

Sonnenblume, bestehend aus vielen Einzelblüten.

index picture
Purpur-Lauch

... und in vielen der wunderschön angelegten Blumenbeeten der Pupur-Lauch (Allium atropupureum).

Weitere Bilder gibt's hier beim BV Heilbronn.

[zurück zum Seitenanfang]
    [älteres Album]   [jüngeres Album]
Spirale

Version 1.0    © Copyright 2005 - 2017  -  Imkerei Erika & Frank Mikley

Letzte Änderung: 12.6.2007
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

7 : 2.024.309