to do goto Intern Besucher

Aktulle Infos für Imker


Startseite
Bilder   (Texte)
Begriffe
FAQs
Literatur
Sprüche ++
Honigangebot

Kontakt
Impressum

Aktuelle Infos fr Imker

bersicht:
  15.03.2015Einladung zum 42. Weissacher Imkertag
  22.02.2015Hohenheimer Tag am 8. Mrz 2015
  24.09.2014SWR-Film: Warum sterben die Bienen? Imker schlagen Alarm.
  13.05.2013Gutes Filmchen ber Bienenkrankheiten
  23.02.2013Neo-Nicotinoide: Die EU-Kommission knickt ein und vertagt Verbot
  22.11.2012Anleitungen, Infomaterial und Ntzliches fr Imker
  11.11.2012Kinofilm: More than Honey
  01.09.2012ARTE-Film: Das Geheimnis des Bienensterbens
  05.03.2011Honig mit Pollen des Gen-Mais MON 810 ist nicht verkehrsfhig
  20.02.2011Vortrag im Februar 2011: Neonicotinoide - eine Ursache fr Vogel- und Bienensterben
[nach ganz oben]

42. Weissacher Imkertag am Mittwoch, 8. April 2015


Einladung mit Programm siehe Flyer (PDF-Datei) und Anfahrt mit Google Maps
Ein Schwerpunkt der diesjhrigen Vortrge ist der jetzt auch in Europa "angekommende" Kleine Beutenkfer.


Hohenheimer Tag am 8. Mrz 2015


Einladung und Programm unter www.uni-hohenheim.de/bienenkunde/freunde/hohenheimertag.html


SWR-Film: Warum sterben die Bienen? Imker schlagen Alarm.
Erstsendung am 24.09.2014 | 44:40 Min.

Was sind die Grnde fr das immer wieder auftretende und manchmal auch rtselhafte Bienensterben?
Wie sieht die Situation bei uns hier in Mitteleuropa aus?
Ist auch unsere Insekten- und Vogelwelt bedroht?
Neben dem Berufsimker Christoph Koch kommen Wissenschaftler und auch Mitarbeiter von Bayer CropScience zu Wort.

Ursprnglich (eine Zeit lang) in der ARD Mediathek, jetzt bei Youtube
[zur bersicht]

13.5.13: Gutes Filmchen ber Bienenkrankheiten


Ein Imkerkollege hat mich bei der Untersuchung seiner Bienenvlker auf ein gutes kleines Video ber Bienenkrankheiten hingewiesen. Schwerpunkt ist die Sauerbrut, aber es werden auch Bilder von der AFB, der Kalkbrut und Vergleiche zueinander gezeigt.

YouTube-Video: Sauerbrut, Faulbrut und Kalkbrut - von www.bvet.admin.ch   17:10 min

Hinweis: Die Sauerbrut, auch "Gutartige" oder Europische Faulbrut genannt, ist im Gegensatz zur Schweiz bei uns in Deutschland nicht meldepflichtig und wird damit auch nicht amtlich als Tierseuche bekmpft. Als Faulbrut wird allgemein die Amerikanische oder "Bsartige" Faulbrut (AFB) bezeichnet. Weiteres ber Bienenkrankheiten siehe die Literatur­empfehlung Nr.8.

[zur bersicht]

23.2.13: Neo-Nicotinoide: Die EU-Kommission knickt ein und vertagt Verbot


Zur Entscheidung der EU-Kommission, das Votum ber ein Verbot der vor allem fr Bienen gefhrlichen Pestizide aus der Gruppe der Neo-Nicotinoide zu vertagen, erklrt Martin Husling, agrarpolitische Sprecher der Grnen/EFA: "Wieder einmal kneift die EU-Kommission vor den Chemiekonzernen..."

Quelle und weiter lesen bei www.farmlandbirds.net

22.11.12: Anleitungen, Infomaterial und Ntzliches fr Imker"


Der Imkerverein Besigheim hat  hier  einiges an Material fr seine Mitglieder zusammengetragen (PDF-Dateien zum ausdrucken) - viel davon ist allgemein fr Imker interessant.

[zur bersicht]

11.11.12: Kinofilm "More than Honey" von Markus Imhoof   94 Min.


Wir haben uns gestern diesen diese Tage in den Kinos angelaufenen Film angeschaut.

Er ist nicht nur fr Laien sondern auch fr uns Imker sehr interessant. Neben spektakulr schnen Makrosequenzen vom Bienenvolk, wie z.B. dem Schlupf einer Knigin wird das ganze Spektrum der Imkerei mit unserer Westlichen Honigbiene gezeigt. Dabei reicht die Spanne vom traditionellen Schweizer Imker ber einen auf Kniginnenzucht spezialisierten Betrieb bis zum Bestubungsimker mit 15.000 Vlkern in den riesigen Monokulturen der USA. Auch zeigt der Film naturnahe Versuche zum Erhalt der genetischen Vielfalt und einen Imker, der mit eingewanderten Afrikanisierten Honigbienen wirtschaftet. Schlielich wird noch eine aufwndige Ersatzlsung fr das durch massiven Pestizideinsatz entstandene Fehlen bestubender Insekten in manchen Gegenden von China gezeigt.

Nicht im Film behandelt wird die Situation der Honigbienen in den tropischen Weltregionen, auch der anderen acht in Asien (weitgehend) wild lebenden Honigbienenarten A.cerana, A.dorsata, A.florea etc. und der ursprnglich allein auf dem amerikanischen Kontinent vorkommenden Stachellosen Honigbienen (Meliponini). Allerdings findet in diesen Fllen, wenn berhaupt, nur eine extensive Bewirtschaftung/Ausbeutung "honey hunting" o.. statt. Ausnahmen sind Sdamerika (Brasilien) mit der schon erwhnten Afrikanisierten Honigbiene und die neben der A.mellifera noch vorkommende Haltung der Apis cerana in Asien.

Mehr ber den Film bei www.sueddeutsche.de.
Gleichzeitig zum Film ist auch ein Taschenbuch erschienen: "More than Honey - Vom Leben und berleben der Bienen" von Markus Imhoof und Claus Peter Lieckfeld, ISBN-10: 3-936086-67-2 - das allerdings haben wir uns bis jetzt noch nicht angeschaut.

[zur bersicht]

Der ARTE-Film: Das Geheimnis des Bienensterbens   89:07 Min.


Dieser Film zeigt sehr umfassend die weltweite Problematik in der Bienenhaltung mit den Effekten von epidemisch auftretenden Sterben von Bienenvlkern. U.a. wird ber die Haltung zur Bestubung von Monokulturen in den USA und ber Forschungen zum Einfluss von Pestiziden als ein Faktor neben anderen berichtet.

  • Wer den Film nicht im Fernsehen gesehen hat kann dies hier bei YouTube nachholen.
  • Auch gibt es noch einen letzten Wiederholungstermin: ARTE 13.9.2012, 14:55 Uhr - die Erstsendung war am 28.8.

[zur bersicht]

5. Mrz 2011:  Honig mit Pollen des Gen-Mais MON 810 ist nicht verkehrsfhig


Der Generalanwalt des Europischen Gerichtshofes (EuGH) hat am 9. Februar 2011 mit seinen sogenannten Schlussantrgen eine wegweisende Empfehlung fr das EuGH-Urteil zur Verunreinigung von Honig durch den Mais MON810 gegeben. Der Rechtsstreit betrifft weite Bereiche unserer Lebensmittelversorgung und zwar fr die gesamte EU!

Der Generalanwalt hat sehr strenge Mastbe angelegt und besttigt im Wesentlichen die Rechtsauffassung der klagenden Imker. Auch geringste Mengen des Bltenpollens vom gentechnisch vernderten Mais MON810 im Honig fhren seines Erachtens dazu, dass der Honig zu einem gentechnisch vernderten Lebensmittel wird und seine Verkehrsfhigkeit verliert. Dies entspricht dem Grundsatz der Null-Toleranz, die aktuell von der EU Kommission und verschiedenen Lobbygruppen in Frage gestellt wird.

>> Quelle und weiter lesen bei www.bienen-gentechnik.de

[zur bersicht]

20.2.2011:  Vortrag im Februar 2011: Neonicotinoide - eine Ursache fr Vogel- und Bienensterben


 

Videoaufzeichnung von einem Vortrag des niederlndischen Toxikologen Dr. Henk Tennekes an der Universitt Heidelberg am 16. Februar 2011 ber die Gefhrlichkeit der Neonicotinoide und deren Rolle beim Rckgang von Vgeln und beim Bienensterben.

Die Tonqualitt ist relativ schlecht, aber trotzdem ist das Gesprochene durchgngig noch verstndlich ...

[zur bersicht]
Spirale

Version 1.0    © Copyright 2005 - 2017  -  Imkerei Erika & Frank Mikley

Letzte Änderung: 29.3.2015
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

9 : 1.837.057