to do goto Intern Besucher

Startseite


Startseite
Bilder   (Texte)
Begriffe
FAQs
Literatur
Sprüche ++
Honigangebot

Kontakt
Impressum
Datenschutz
 

Für Sie im WEB entdeckt:

- Häufig gemachte Fehler bei Nisthilfen für Wildbienen und sog. Insektenhotels
- Praxistaugliche (bessere) Insekten-Nisthilfen
- Infos zur Bienenweide mit Blühkalender
- Eine Biene vom Ei bis zu Schlupf im Zeitraffer
- Ein neuer Bienenweidepflanzenkatalog aus BW
- Infoblatt: Honig - wodurch wertvoll?
- Wildbienen: Nisthilfen und Schutz
- Makroaufnahmen von Honigtauerzeugern 
mehr ...

6. September '18: Ein heraus­ragend gutes Honigjahr. Wir haben tatsäch­lich auch noch eine gute Ernte von der Weiss­tanne bekommen und sind glück­licher­weise von dem bei uns Imkern gefürchteten sog. Zementhonig (s. Backnanger Kreiszeitung) verschont geblieben. Trotzdem bleibt ein Wermuts­tropfen, denn die Pflan­zen­welt hat zum Teil sehr unter der extremen Trocken­heit gelitten. Dazu gehört auch die für den Wald­honig wichtige Fichte. Wird sie mittel­fristig in unserer Region noch vor­kommen? Die Tanne ist mit ihren tiefer gehenden Wurzeln wider­stands­fähiger.
Wir sind jetzt nach dem Abernten noch mit dem Auffüttern für die Winter­zeit und der Behand­lung gegen die Varroa-Milbe beschäftigt, siehe im Album "Spätsommerpflege".

mit vorherigen Texten ...
 
 

Infos zu Wespen und Hornissen

Jetzt im Sommer und Herbst gibt es bei uns wieder Anfragen zu Wespen in Haus oder Garten.
Generell sind wir als Imker nicht bereit und je nach Art auch nicht berechtigt,
diese Tiere umzusiedeln oder sogar zu bekämpfen.

Informationen über diese im Naturhaushalt nützliche Verwandschaft unserer Honigbiene finden sie
hier beim NABU und auch unter www.aktion-wespenschutz.de.

 

Wie kommt eigentlich der Honig in's Glas ?

  Blühende Katanien Schleier werden ausprobiert Mittelwand teilweise bestiftet Futterkontrolle bei Jungvölkern  
  Sammlerin auf dem Löwenzahn Waldhonig wird geerntet heraus kommt reines Bienenwachs Krokus andere
 Bilder 

Bilder und Info's zum Thema "Bienen halten"

Es wirken mit / die Hauptpersonen:

Drohne, Biene, Königin
-  Mr. Löwenzahn
-  die kleine Waldlaus
-  der fleißige Imker

 

Im Web sind bereits viele gute Informationen zum Thema "Bienen und Imkerei" vorhanden. Deshalb wird einiges davon hier nicht noch einmal ausführlich beschrieben, sondern es wird darauf verlinkt.
                                                            mehr ...

  Cottenweiler ist ein Teilort der Gemeinde Weissach im Tal im Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg und liegt 6 km östlich der Stadt Backnang. Von Stuttgart aus sind es auf der B14 30 km in nordöstlicher Richtung.

Version 1.0    © Copyright 2005 - 2018  -  Imkerei Erika & Frank Mikley

Letzte Änderung: 6.9.2018
Valid HTML 4.0!   Valid CSS!   Kampf der SPAM!

28 : 2.361.039